Am Dienstag, den 20. Dezember findet um  17:00, vor der Unterkunft an der Roten Wand, der „Lebendige Adventskalender“ statt. Nach Institutionen wie dem Augustinum, der Nicolauspflege uvm. „öffnet“ sich nun hier das 20. Türchen.
Dies bedeutet: Man trifft sich im Freien, singt und musiziert gemeinsam mit dem Bläserensemble. Dauer der Veranstaltung ca. 45 Minuten – bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Dora-Veit-Saal oder im Aufenthaltsraum der Container statt.