Am Samstag, 21.9. um 15 Uhr begann, was eigentlich Ende ist: das Sommerfest 2019 zum Schluss eines heißen Jahres. Am Freitag davor war Einkaufstag. Acht Frauen, zwei Autos, ein Ziel – der türkische Supermarkt in Feuerbach. Und dann kam’s in der Küche der Brenzkirche zur syrisch-kurdisch-afghanischen Kochzauberei. Samstagnachmittag wurde daraus im strahlenden Frühherbstsonnenschein ein buntes, wunderschönes Leckerschmeckerbüffet vis-à-vis der weißen DRK-Container in der Landenbergerstraße. Für die verbliebenen rund 160 Bewohnerinnen und Bewohner und für die Freundes des Freundeskreis’. Es war so fröhlich, so locker, so lustig – und nicht nur für die vielen Kinder – wie all die Jahre zuvor. Und dennoch war es das letzte Mal. Nach Genuss, Spiel und Spaß folgte ein Ade. Denn zwischen Reis und Hack, Rap und HipHop gab’s zum Nachtisch Nachdenkliches. Dem Willkommens-Sommer 2016 folgte ein Abschieds-Herbst 2019. Das DRK-Camp wird aufgelöst, der Platz bald bebaut. Nur das bewährte Café Welcome gegenüber bleibt. Für treue Geflohene und für neue Killesberg-Gäste. Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten, Machern und Mitmachern, Akteuren und Gästen.

Hans H. Greuter